HEILKRÄUTERWERKSTATT für junge ForscherInnen

Seit Jahrtausenden nutzt der Mensch die Heilkraft von Pflanzen. Im Laufe der Geschichte wurden der Erfahrungsschatz und das Wissen der Menschen über die Wirk- und Inhaltsstoffe von Pflanzen und über ihren Einsatz als Heilmittel immer umfangreicher.

Auch heute werden Heilkräuter zur Herstellung von Pflanzenheilmitteln, Kosmetikprodukten und in der Homöopathie eingesetzt. Sie werden in Form von Extrakten, Tinkturen, Pillen, Tees, Salben, Säften, Tropfen, Pulvern etc. verabreicht.
Gewürze und Kräuter verfeinern auch unsere Speisen, wirken nebenbei appetitanregend und verdauungsfördernd und enthalten u.a. wichtige Vitamine und Mineralstoffe.